ProBuch

Arbeitshilfe für Ausschuss und Überzugsberechnungen

Ehrungen von Betriebsangehörigen

Anlässlich eines Betriebsfestes würdigten Manfred und Hans-Jörg Spinner die Verdienste von zahlreichen langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Insgesamt 670 Jahre Betriebszugehörigkeit verteilen sich auf 29 Frauen und Männer, die z.T. seit 45 Jahren in der Produktion oder im Büro der Buchbinderei arbeiten.

Wieder einmal prämiert

Wie schon mehrfach in den vergangenen Jahren ist ein Produkt, das in unserem Hause gefertigt wurde, auf dem 1. Platz gelandet. Für das Buch "Water/Wasser" bekamen wir den "Oscar" der deutschen Druckindustrie. Bei der printnight in Stuttgart wurde deutlich hervorgehoben, dass die zur Prämierung eingereichten Bücher und Broschuren 'im Vergleich zu digitalen Medien eine ganz eigenständige Optik und Haptik haben'.

Der Buchbinder im Focus der Öffentlichkeit

Zum 2. Mal nach 2007 haben wir mit einem Stand unseren Beruf ins Bewußtsein von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrern gerückt. Die 7. Ausbildungsmesse der Carl-Netter-Realschul Bühl bot uns die ideale Gelegenheit, zu zeigen, dass sich der traditionelle Handwerksberuf zu einem hoch technisierten, interessanten und vielseitigen Ausbildungsberuf gewandelt hat.

Geschäftsberichtssaison geht dem Ende entgegen

Mit dem Monat Mai geht die Saison der Geschäftsberichte zu Ende. Neben den bereits in den vergangenen Jahren gefertigten Geschäftsberichten von Air Berlin, Daimler, Deutsche Bahn, Deutsche Bank, MLP, TUI u.a. haben wir dieses Jahr das Spektrum erweitert mit Berichten der Firmen Francotyp, Fuchs Petrolub, Gelita, Solar World, Volksbank Lahr, Badische Beamtenbank u.a. Die Abschlüsse der z. T. international agierenden Firmen werden nach aufwändigen Fertigungsschritten in hochwertigen Materialien vorgestellt und repräsentieren so ihre erfolgreiche Geschäftstätigkeit.

Jahreswechsel 2008/09:

Für die Zusammenarbeit und das Vertrauen im vergangenen Jahr sagen wir allen Geschäftspartnern und Kunden herzlichen Dank und freuen uns auf eine Fortsetzung im einvernehmlichen Miteinander.